Karmelitanische Lebensexerzitien

Schweigen und Stille, Alleinsein und Gemeinschaft, geistliche Impulse und Übungen zur Körperspiritualität wechseln einander ab.

Beginn Montag 18.00 Uhr 

Ende Freitag 13.00 Uhr

Das Angebot beinhaltet:

  • 4 Übernachtungen im Einzel- / Doppelzimmer
  • 4 x „Fit-in-den-Tag“ Frühstück vom Buffet
  • 4 x Mittagessen
  • 4 x Kaffee & Kuchen
  • 4 x Pfälzer Brotzeit am Abend

Teilnahme an der begleiteten Auszeit mit Gerhard Meurs*

  • Meditation und Gebet am Morgen sowie Abend
  • Übungen zur existentiellen Rekreation in Ruhe und Bewegung
  • Impuls-Referate
  • Zeiten der Stille
  • Zeit zur eigenen Gestaltung
  • Möglichkeit zu Einzelgesprächen

374,00 pro Person im Doppelzimmer Standard
394,00 im Einzelzimmer Standard

399,00 pro Person im Doppelzimmer Komfort
419,00 im Einzelzimmer Komfort

Termine 2019

18.-22. Februar  "Zum Leben befreit - Löst ihm/ihr die Binden"

Diese karmelitanischen Exerzitien möchten am Beispiel der Aufweckung des Lazarus die liebevolle Nähe Gottes erfahrbar machen, Impulse geben zum Verweilen bei Gott, wie mit einem guten Freund einen weiten Raum eröffnen, in dem alles sein darf, sich entwickeln, sich entbinden und neu werden kann.

5.-9. August " Gönne dich dir selbst - Innehalten und Neuorientieren" Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt (Goethe)

Diese spirituellen Tage karmelitanischer Exerzitien sollen Nahrung für Körper, Geist und Seele werden. Sie laden dazu ein, inne zu halten und neue Perspektiven für unser Leben zu entwickeln.

buchen Sie gleich hier online

 

*Zur Person: Gerhard Meurs

Studium der (Sonder-)Pädagogik, Psychologie, Theologie, Philosophie

Dipl.Päd., Rel.Päd, integrative Seelsorge,  Exerzitien- und geistliche Begleitung, LebensTanzTherapie